Erstflug!

Heute, am Dienstag der 23. März 2010, wars endlich soweit: Ich hab den Erstflug gemacht. Nachdem ich in den letzten Tagen schon ausführliche Tests “aus der Hand” gemacht habe, aber da noch einige Probleme sah welche mich verunsicherten, hab ich den Erstflug vor mir her geschoben… Ich habe gestern alle Stecker besser fixiert und die Sensoren mit Heissleim verleimt. Das letztere hat die Abweichungen des Beschleunigungsensor auf der Nick-Achse schon einiges reduziert. Nachdem heute auch noch schönes Wetter war, hab ich mich entschieden den Erstflug direkt nach der Arbeit durchzuführen. Alles ging Reibungslos von statten, ich habe während ca. 30 Minuten zwei Akkus “durchgeflogen”. Ohne Simulation und andere Flugerfahrung hab ich noch nicht viel gewagt. Anheben und etwa auf Augenhöhe umherfliegen hat mir fürs erste gereicht. Daher ist das Video total langweilig, sorry!


Erstflug meines NGone

Nun werde ich fleissig fliegen üben und den Quadrokopter noch etwas verbessern. Da sind noch einige Baustellen: Fehlende Duo-LED’s, Verkabelung, Landebeine, besser Entkopplung der Steuerung, Kompass, GPS, etc… Auch möchte ich Erweiterung wie Bluetooth-Konsole, NGvideo oder Kamerahalterung realisieren, nur weiss ich noch nicht welcher ich den Vorrang geben werde 🙂
Continue reading “Erstflug!”

NG UAVP Hardware erhältlich und weitere Bestellungen

NG UAVP HW 0.22 Prints
NG UAVP HW 0.22 Prints

Am 27. Dezember 2009 war es soweit, der Shop zum NG UAVP wurde eröffnet! Somit ist es für jedermann (mit entsprechendem Know-How und/oder Willen :-)) möglich ein NG UAVP zu bauen. Natürlich habe ich die Hardware gleich bestellt. Die nackten Boards werden zu einem guten Preis von 23€ (plus Versand) verkauft. Versendet wurde sie erst nach dem 26c3 Kongress sind aber heute bei mir angekommen!

In der Zwischenzeit habe ich die letzten Bestellungen für die Bauteile aufgegeben. Dies war einige Stunden Arbeit und barg eine Überraschung: Reichelt, der vorgeschlagene Distributor für viele Bauteile, liefert nur ab 150€ in die Schweiz, und das mit rund 30€ auch noch hohen Lieferkosten! Einige der Bauteile sind bei den anderen beiden vorgeschlagenen Distributoren erhältlich (Farnell/CSD), oder aber bei weiteren Distributoren (die Bauteilliste der HW 0.21 beinhaltet weitere Alternativen). Da ich die anderen Bestellungen jedoch schon abgesendet habe, und nicht alle Bauteile bei den anderen Distributoren erhältlich sind, habe ich mich dazu entschieden zusätzlich andere Dinge bei Reichelt zu bestellen. Trotzdem bin ich ziemlich sauer auf Reichelt, die Versandkosten und der hohe Mindestbestellwert fürs Ausland ist übertrieben, insbesondere für die angrenzenden Länder! Continue reading “NG UAVP Hardware erhältlich und weitere Bestellungen”

Ein Glossar und mehrere Bestellungen

Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch in der Quadrokopter Community. Ich habe mich am Anfang ziemlich schwer getan mit all den Begriffen und Abkürzungen wie MK, BC, FC oder SB. Vieles findet man irgendwo in der Doku, für Einsteiger ist es jedoch recht verwirrend, da man gar nicht weiss wonach man suchen soll… 🙂 Deshalb habe ich mir ein Glossar geschrieben! Um auf dem laufenden zu bleiben bin ich auch häufig (naja, vieleicht nicht ganz so häufig wie ich mir das wünsche :-)) im IRC-Channel des NG UAVP-Projekts. Viele der Entwickler sind dort anzutreffen und diskutieren über Neuigkeiten und Probleme. So bleibe ich am Puls des Projekts und erfahre die Neuigkeiten am schnellsten. Continue reading “Ein Glossar und mehrere Bestellungen”

NG UAVP from Scratch

Amir's NG UAVP
Amir's NG UAVP

Schon seit Jahren träume ich davon RC-Modellflugzeuge zu steuern. Vor einigen Jahren hab ich mir diesen Wunsch auch erfüllt, und ein Graupner Trainer 400 gekauft. Nach dem Zusammenbau war er bereits nach wenigen Flugstunden wieder in Einzelteile zerlegt. Seither hatte ich keine Lust mehr, soviel Aufwand in solch kurze vergnügen zu investieren. Zudem benötigen Modellflugzeugen viele äussere Parameter die passen müssen: Wetter, vor allem der Wind, Start- und Landeplatz sowie massig freien Luftraum.  Helikopter sind da etwas weniger anspruchsvoll, dafür um so schwieriger zu fliegen und deutlich teurer. Beide RC-Fluggeräte bestehen hauptsächlich aus Mechanik und Elektronik. Für mich als Programmierer keine nahe liegende Bereiche. Continue reading “NG UAVP from Scratch”