Sensor-Board und Flight-Control

Letzte Woche habe ich an zwei Abenden die beiden Leiterplatten bestückt. Beim Löten ging alles glatt, ich hätte nicht erwartet das SMD-Löten so einfach ist. Ich habe mich auch etwas informiert wie SMD-Löten am besten gelingt. Insbesondere das PDF “Der richtige Umgang mit SMD” und der Artikel “SMD Löten” von microcontroller.net haben mir geholfen. Nicht zu vergessen natürlich die Anleitungen für das Sensor-Board, die Flight-Control und die Mounting-Order-List. Während des Lötens ist mir aufgefallen dass ich beim Bestellen die SMD-Duo-Leds vergessen habe. Zudem haben mir noch zwei Teile gefehlt (der ADS1255 und der SN74LVC32). Der ADS1255 wird für den Luftdrucksensor verwendet und ist daher relativ wichtig. Der SN74LVC32 wird für den Extension-Bus benötigt, ist also für die Flugfähigkeit nicht wichtig. Den ADS1255 scheint unter allgemeiner Verknappung zu leiden, selbst der Hersteller TI meldet dass sie diesen erst ende Februar liefern können. Ich konnte ihn von einem der Entwickler ausleihen, vielen Dank nochmals.

Flight-Control vorne
Flight-Control vorne

Flight-Control hinten
Flight-Control hinten

Sensor-Board vorne
Sensor-Board vorne

Sensor-Board hinten
Sensor-Board hinten

Achtung: Beide Boards sind nicht vollständig und haben Fehler (siehe Text)

Continue reading “Sensor-Board und Flight-Control”

TowerPro w25A Umbau

Obwohl ich eigentlich warten wollte bis ich ein Gerät habe welches I2C spricht hab ich mich nun doch ans konvertieren der Brushless Controller gewagt. Der Umbau war etwas kniffliger als ich erwartet hätte, denn die Beine des Atmel-Mikrokontrollers sind sehr klein und nahe beieinander. Die Konvertierung wurde bereits von vielen Personen durchgeführt, mit unterschiedlichen TowerPro-Typen und Tools. Daher musste ich zuerst einige Informationen aus den Foren zusammenzutragen. Ich dokumentiere hier deshalb die Konvertierung und Programmierung mittels SerCon und AVRDude der aktuellen TowerPro w25A, Type H Revision 1.1. Wie im letzten Blogbeitrag erwähnt geht es darum diese Brushless Controller I2C fähig zu machen, damit diese für Multikoptern verwendet werden können.

Voraussetzungen

  • gelandener Akku (oder andere Speisung für den Brushless Controller)
  • düne (~0.1mm2), isolierte Drähte oder Lackdrähte
  • Lötkolben und Lötzinn
  • SerCon
  • Computer mit RS232 Schnittstelle oder USB-RS232 Adapter
  • Motor und NG UAVP zur Verifizierung der Lauffähigkeit
  • TowerPro w25A, Type H Brushless Controller
TowerPro w25A, Type H Revision 1.1
TowerPro w25A, Type H Revision 1.1, oben
TowerPro w25A, Type H Revision 1.1
TowerPro w25A, Type H Revision 1.1, unten

Continue reading “TowerPro w25A Umbau”